Ganzhaus-Heizungssystem

PAULUS Ganzhaus-Heizungssystem

Modernes Heizkonzept

Das PAULUS Ganzhaus-Heizungssystem ist die konsequente Weiterentwicklung zu einem modernen verantwortungsvollen Heizkonzept. Das Ganzhaus-Heizsystem besteht aus den Hauptkomponenten …

  1. Solaranlage, Nutzung der Solarenergie für Brauchwassererwärmung
  2. Wärmepumpe, als Alternative zur Brauchwassererwärmung
  3. PAULUS Grundofen als effizienter Primärofen
  4. PAULUS Pufferspeicher System mit Regelungs-/Steuerungstechnik

So funktioniert das Ganzhaus-Heizungssystem:

Die Solaranlage übernimmt in den Sommermonaten die Energielieferung zur Warmwasseraufbereitung. Sollte die Energie nicht ausreichen, könnte alternativ auf die Wärmepumpe zurückgegriffen werden. Während der kälteren Jahreszeit übernimmt hauptsächlich der Primärofen die Wärmeenergie für Warmwasser und Heizung.

Eine speziell entwickelte PAULUS Ganzhaus-Heizungssystem-Steuerung garantiert das optimale und kontrollierte Zusammenspiel von …

  1. Energiezufuhr
  2. Energiespeicherung
  3. Energieabgabe

So einfach funktioniert das Heizungssystem. Lassen Sie sich überzeugen, scheuen Sie sich nicht zu fragen. Wir beraten Sie gerne ausführlich, denn ein Heizungssystem ist eine Anschaffung fürs Leben

Zeichen setzen - Verantwortung übernehmen

Mit einem Ganzhaus-Heizungssystem bestehend aus Sonnenenergie, Holzfeuerung, Wärmespeicher und einer eventuell ergänzenden Wärmepumpe, setzen Sie ein klares Zeichen und übernehmen damit vorbildlich Mitverantwortung für nachhaltigen Klimaschutz und für unsere Umwelt.

Ganzhaus-Heizungssystem