Speicherwärme Wärmetauscher

Materialien der PAULUS Kachelöfen

Das Feuer immer im Blick - PAULUS Feuersichtsysteme

Um sicheren und uneingeschränkten Blick auf das magische Feuer werfen zu können, bietet PAULUS einzigartige Feuersichtsysteme.

  1. Patentierte 4-fach Belüftung …
  2. mit Düsenwirkung
  3. und Scheibenspülung
  4. weniger Rußentwicklung
  5. die Eckscheibe in einem Grundofen
  6. Feuersichtsysteme in verschiedenen Größen
  7. Sichtscheiben aus hochwertiger Glaskeramik

Zertifizierte PAULUS Speichersteine

Die Speichersteine bestehen aus hochwertigem Schamotte, mit 600 Tonnen gepresst und bei 1450 °C gebrannt. Sie sind extrem exakt und maßgenau. Durch ein hohes spezifisches Gewicht ermöglicht der Stein mehr Speicherkapazität bei gleicher Ofengröße. Unser neu entwickeltes, intelligentes Verbindungssystem schafft eine bislang nicht erreichte Festigkeit des gesamten Speicherkerns. Die Oberfläche der Züge ist besonders günstig gestaltet. Durch die rhombenförmigen Ausnehmungen vergrößert sich die Oberfläche um über 50 %. Dies bedeutet eine schnellere und effizientere Wärmeübergabe an die Speichermasse. Die Ausnehmungen an der Außenseite der Speichersteine dienen dem zusätzlichen Verbindungssystem. Das alles bedeutet eine schnellere, saubere Montage, höheren Wirkungsgrad, eine einwandfreie Funktion und eine lange Lebensdauer.

  1. Für mehr Speicherkapazität
  2. Bessere Wärmeleitfähigkeit
  3. Längere Lebensdauer
  4. ISO 9001 zertifiziert
Kachelofen Bauteile Material Schamotte Wärmespeichersteine

Elemente von bleibendem Wert

Nur hochwertige Materialien die den Naturcharakter des Feuers unterstreichen, kommen bei PAULUS Speicheröfen zum Einsatz z. B. Bankelemente aus Naturstein oder Keramik. Kacheln glänzend, matt oder seidenmatt. Alle Materialien sind ausgelegt um langlebig der täglichen Beanspruchung zu widerstehen und langfristig den Wert zu erhalten.